Möglichkeiten und Schwierigkeiten der Implementierung verbindlicher schulischer Curricula und Querschnittsprofile zur jüdischen Kultur und Geschichte

Ort: Europa-Universität Flensburg, Senatssaal
Datum: 25. Mai 2024
Beginn: 18:30 Uhr

Podiumsdiskussion mit Volker Beck (Tikvah Institut) im Rahmen der 3. AIES-Tagung „Shoa und jüdische Gegenwartskultur im Schulunterricht. Antisemitismusprävention durch visuelle Medien im europäischen Kontext“.

Mehr zur Tagung hier.

Programm der Tagung hier.